Typenschilder für Maschinen. Typenschilder für Maschinen auf Spezial-Etiketten.  Diese Etiketten sind besonders spröde und zerbröseln bei einer Beschädigung oder Manipulation von außen. Darum benötigen diese Labels auch einen besonderen Etikettenkleber.Die Kleber, die das Etikett mit dem Gerät verbinden, haben in der Regel erst nach 24 Stunden ihre optimale Festigkeit. Daher bei einem Klebertest nicht das Etikett sofort wieder lösen, sondern 24 Stunden warten. Die Auswahl der Kleber sollte universal sein. Der Kleber der Typenschilder ist dann optimal, wenn die Etiketten auf blankem Metall ebenso halten wie auf lackiertem Untergrund. 

Typenschilder für Maschinen heißt Anforderungen an das Etikett.. Soll die Maschinenauszeichnung mit einem Etikett erfolgen, müssen diese Etiketten aus einem Material bestenen, dass langlebige, kältebeständig und hitzebeständig, resistent gegen Öl, Benzin, Alkohol, Reinigungsmittel ist und vielleicht auch nicht leiten darf. Sollen die Etiketten sich bei einer Manipulation auflösen (zerbröseln / zerspittern), erhalten Sie hier das richtige Material für Ihre Aufgaben.

Drucker, Etiketten und Druckband sollten ebenso sorgfältig ausgewählt werden, wie auch die Komponenten Ihrer Maschinen sorgfältig ausgewählt wurden. Typenschilder für Geräte. Typenschilder für Geräte heißt Anforderungen an das Etikett.. Auch müssen die Typenschilder über die entsprechenden Informationen verfügen.

Etikettengröße der Typenschilder sollte dem Dateninhalt angepaßt sein. Wenn Sie erst mit der Kennzeichnung beginnen, denken Sie bitte daran, dass Sie die Etiketten lieber etwas größer nehmen. Neben den Variablen sollen auch die konstanten Bezeichnungen noch klar lesbar sein. Die Schrift sollte so groß sein, dass Sie nicht eine Lupe nehmen müssen.

Jetzt Best-Preis anfordern

Etiketten und Druckfolien für Typenschilder. Sie erhalten gute Druckbilder, wenn Sie das Druckband auf das Etikettenmaterial abstimmen und die Hitze am Druckkopf für Ihre Aufgabe optimal eingestellt ist. Auch wenn Sie jetzt vielleicht schmunzeln - wenn Sie den Drucker nicht richtig einstellen, kann das erhebliche Auswirkungen haben. Wird die Temperatur des Druckers auf maximale Leistung Etiketten und Druckfolien für Typenschilder.eingestellt, brennen Ihnen die Druckköpfe sehr schnell durch - und Sie kaufen nach nur wenigen Metern Leistung schon eine neue Druckleiste. Wird dagegen die Temperatur der Druckleiste zu niedrig eingestellt, verbindet sich die Farbe nicht wie gewünscht mit dem Etikett.

Typenschilder mit Pictogramm. Wenn Sie auf Ihre Typenetiketten Pictogramme drucken möchten, achten Sie bitte darauf, dass Sie einen Drucker mit hoher Auflösung wählen und der auch über eine hohe Bestromungs-Energie des Druckkopf verfügt. 

Lesbarkeit der Informationen Ihrer Typenschilder. Zur Maschinenauszeichnung sollte jedes Etikett neben dem 2D-Code auch eine Klarschriftzeile enthalten. Sollte der Code beschädigt sein und nicht mehr eingelesen werden können, können die Daten auch als Klarschrift glesen werden und über die Tastatur des Erfassungsterminals eingegeben werden.

Um Maschinen zu kennzeichnen, werden Etiketten auf Metall oder Kunststoff geklebt. Diese Teile sind teilweise auch Temperaturen über 70, 80 oder 100 Grad ausgesetzt. Unter diesen Bedingungen sollen die Etiketten ebenfalls halten. Oftmals kommen die Maschinen im Einsatz auch mit Chemikalien wie Öl, Benzin, Reinigungsmittel und Alkohol in Berührung. Dabei sollte sich die Schrift nicht auflösen. Der Druck der Typenschilder für Ihre Maschinen ist sehr anspruchsvoll und ist nicht zu unterschätzen. Achten Sie somit auf eine sorgfältige Auswahl der Materialien.

Beim Druck der Typenschilder ist es nicht mit einer 0-8-15 Etikettierung getan. Die Maschinen und Etiketten werden im Einsatz harten Bedingungen ausgesetzt. Darum ist die sorgfältige Auswahl von Drucksystem, Etikettenmaterial mit speziellem Kleber sowie der Druckfolie so wichtig. 

Details zum Citizen CL-S703 / CLS703

Citizen CL-S703 / CLS703 mit viel Komfort in der Bedienung. Diese Etikettendrucker sind für große Druckmengen mit Barcodes konzipiert und wurden im Hinblick auf besonders einfache Bedienung entwickelt. CL-S703 / CLS703 im Video-Clip an.

Die CL-S703 / CLS703 sind schnell. Hier bekommen Sie großartige Drucker für die schnelle Druckausgabe mit 200 mm pro Sekunde und einer besonders bequemen und einfachen Handhabung. Das erkennen Sie auch beim Etiketten-Wechsel. Der Hi-Lift™-Mechanismus macht diesen Wechsel einfach und bequem. Der Druckkopf aus Metall öffnet auf 90° und erlaubt einfaches Auswechseln des Farbband.

Sie möchten Ihre Drucker preisgünstig vom Spezialisten beziehen - dann sprechen Sie jetzt mit uns:

 

Preise - dann klicken Sie hier

Ihre Investitionen müssen sich schnell rechnen - genau hier beginnt die Arbeit der Spezialisten. 

Weniger Arbeitsunterbrechungen mit dem CL-S703 / CLS703. Damit Sie seltener die Arbeit aufgrund Wechsel der Farbbänder unterbrechen müssen, nimmt das Etikettendrucksystem Thermotransferfolien mit bis zu 450 Meter Länge auf. Dabei ist es gleich, ob die Tintenseite nach innen der außen gewickelt ist. Zusätzlich steht Ihnen die ARCP™-Farbbandkontrolle zur Verfügung, die dafür sorgt, dass das Farbband beim Druck nicht - wie bei zahlreichen anderen Druckern - schmiert.

CL-S703 / CLS703 mit Peel-off-Funktion. Jetzt bekommen Sie die Drucker mit Peel-off-Funktion (Spendefunktion) und Rewinder für das Trägermaterial. Die Etikettendrucker verfügen über ein robustes Metallgehäuse. Das gibt dem Etikettendrucker Stabilität und Haltbarkeit. Sanft schließende Abdeckung dienen der Anwendersicherheit und -bequemlichkeit.

Weniger Platz - denn Citizen CL-S703 / CLS703 sind nach oben hin zu öffnen. Das Gehäuse des Etikettendrucksystems öffnet sich „vertikal“, so dass der Platzbedarf des Druckers auch bei geöffneter Abdeckung gleich bleibt. Alle Standardfunktionen sind von der Front aus zugänglich, so dass Einstellungen im Drucker einfach verändert und der Drucker nicht bewegt werden muss.Control panel des Citizen CL-S700

Netzschalter beim CL-S703 / CLS703 ist vorne. An diesem Etikettendrucker sind die Netzschalter bequem an der Front des Druckers untergebracht.  Das große grafische LCD bietet Ihnen eine deutliche Anzeige des Druckerstatus und ermöglicht Ihnen einfache Druckerkonfiguration

Schnittstellen des CL-S703 / CLS703 Parallele, serielle und USB-Schnittstellen sind Standard, optional bekommen Sie Ethernet und Wireless LAN

Technische Merkmale des CL-S703 / CLS703

 Technologie:  Thermotransfer- und Thermodirektdruck mit ARCP™-Farbbandkontrolle

Druckbreite (max.) 104 mm
Drucklänge (max.)  812 mm
Etikettenlänge (min.) 6,35 mm
Schnittstellen : pallel Centronics, RS232C, USB sowie opitonal Ethernet (10/100 base T)
und Wireless LAN (802.11g)

Auflösung (ca.)  300 dpi
Druckgeschwindigkeit (max.)  200 mm/Sek.
Fonts:  1 skalierbar, 8 Bitmap permanent
TrueType-Herunterladen:  Unterstützung Standard
Medientypen: Rolle oder Zickzackfalz; endlos oder perforiert; gestanzte Etiketten, Anhänger & Tickets
Medienabtastung:  Perforiert, gelocht oder reflektierend
Verstellbarer Mediensensor sind Standard
Medienbreite (min. – max.):  25,4 - 118 mm
Größe Medienrolle (max.) 200 mm (interner Rollenhalter)
Größe Rollenkern (min.) 25 mm
Medienstärke  0,0635 - 0,254 mm
Farbbandtyp: Wachs, Wachs/Harz oder Harz
Farbbandgröße: 450 m (86,5 mm Außendurchmesser)
Farbbandwicklung:  innen oder außen gewickelt (Tintenseite nach innen der außen)
Mechanismus:  Hi-Lift™-Mechanismus aus Metall mit Kunststoffgehäuse
Gehäuse:  Hi-Open™-Gehäuse aus Metall; öffnet vertikal und vergrößert die Stellfläche nicht
Bedienungselemente:  Grafische LCD + 4 Knöpfen, VuePrint™-Konfiguration
Speicher RAM: 16 MB (1 MB für Anwenderdaten)
Flash RAM (NV) 4 MB (1 MB für Anwenderdaten)
Windows-Treiber:  Beiliegend auf CD oder auf der Website erhältlich (hier klicken zum Herunterladen der Treiber)
Etikettensoftware:  Beiliegend auf CD mit Drucker Bartender™ Ultralight™  

Optionen & Zubehör des CL-S703 / CLS703
Automatisches Schneidemodul
Spender
Ethernet- & Wireless LAN-Schnittstellen, siehe oben
 
Größe (B x T x H)  255 x 480 x 253 mm
Gewicht (ca.)  13,5 kg

Citizen-Drucker.de

 

Bei Auflösung, Druckgeschwindigkeit, Arbeitsspeicher, Schnittstelle und Sprache/Treiber sind alle Drucker ähnlich oder gleich.

Vergleichen Sie jetzt die wesentlichen Punkte.

Mal abgesehen von einem GUTEN Preis für die Citizen-Drucker erhalten Sie Antworten zu den wirklichen Unterschieden.

Vergleichen Sie mit dieser Checkliste:


Kontaktieren Sie unsStellen Sie uns jetzt Ihre Fragen oder fordern Sie ein Angebot an. 

Tel. (+49) 6182 / 7865-0
Fax (+49) 6182 / 7865-50
E-mail info@citizen-drucker.de

 

Besuchen Sie auch die nachfolgenden Links:

 .

Besuchen Sie auch die nachfolgenden Links:



  • Printronix P8005
  • Printronix P8205
  • Printronix P8210
  •  

  •  

    http://www.barcode-druck.de/
    http://www.seiko-drucker.de/
    http://www.psi-drucker.de/
    http://www.endlos-laserdrucker.de/
    http://www.vollfarb-etikettendrucker.de/
    http://www.ipds-etikettendrucker.de/
    http://www.logistik-drucker.de/
    http://www.pcl-etikettendrucker.de/
    http://www.drucker-pflege.de
    http://www.label-druck.de/
    http://www.sap-etikettendrucker.de

     

    Etikettendrucker